Busch 42886 - H0 - Mobilbagger T174-1 mit Haken »Mauerfall«

Maßstab 1:87 (H0)
Busch 42886 - H0 - Mobilbagger T174-1 mit Haken »Mauerfall«
22,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht auf Lager, Rechnungsstellung erfolgt wenn verfügbar.

  • Busch-42886
Im Licht der Baustrahler reißt der blaue Bagger mit seinem Haken am Gelenkarm mittels einer... mehr
Produktinformationen "Busch 42886 - H0 - Mobilbagger T174-1 mit Haken »Mauerfall«"

Im Licht der Baustrahler reißt der blaue Bagger mit seinem Haken am Gelenkarm mittels einer schweren Eisenkette die Mauerteile um und gibt den Weg frei. Die bunt bemalten Teile werden später wieder zusammengesetzt. Jedenfalls kann das mit den Mauerteilen dieser Serie gemacht werden, die auch diesem Modell mit seinen hoch filigranen Gelenkteilen, Leitern und Scharnieren in seiner Packung beiliegen. 25 Jahre »Mauerfall« 
Mehr als 28 Jahre lang war Berlin West im Würgegriff der befestigten Staatsgrenze zur DDR. Der Beschluss zum Mauerbau war damals Staatsgeheimnis und wurde erst am 10. August 1961, drei Tage vor Beginn dieses furchtbaren Mammutprojekts bekannt. In dieser Zeit spielten sich furchtbare Szenen ab, kurzfristig versuchten viele Menschen noch in den Westen zu gelangen, Freundschaften und Familien wurden für lange Zeit auseinandergerissen. Ein Leben hinterm »eisernen Vorhang« begann, ein Leben unter ständiger Aufsicht der Stasi (Staatssicherheit) mit Abhör- und Bespitzelungstyrannei wurde zum Alltag. Im Laufe der Jahre, in denen sich ringsum der Fortschritt und die Technik sowie die Lebensqualität und die Freiheit des Menschen nicht mehr vor der unterdrückten Bevölkerung der DDR verbergen lies, kam es immer häufiger zu Fluchtversuchen und Revolten. Viele Politiker versuchten eine Einigkeit zu erwirken, auch Ronald Reagan appellierte zur Öffnung des Brandenburger Tores am 12. Juni 1987 in seiner berühmten Rede. Dann plötzlich geschah es, in der Nacht von Donnerstag 9. November auf Freitag 10. November 1989, die Mauer fällt – die Wende nimmt ihren Lauf. Familien und Freunde, die seit Jahren getrennt waren, können sich endlich wieder in die Arme schließen. Zu diesem unvergesslichen Ereignis haben wir die folgenden Modelle kreiert und auf die Räder gestellt. Alle Modelle dieser Reihe haben einen bunt bedruckten Mauerstein in der Verpackung. Besitzt man alle 14 Modelle und die jeweiligen Mauersteine, so kann man eine zusammenhängende Wandgraffiti zusammenbauen. Damit steht auch hier fortan der Bastel- und Sammelspaß im Vordergrund. Folgende 14 Modelle gehören zu dieser Sammelserie: Weimar Mobil Bagger T174 - 1 »Mauerfall« (Art.-Nr. 42886), Robur LO 2002 A »NVA« (Art.-Nr. 50217), Robur LO 2002 A »NVA Grenztruppe« (Art.-Nr. 50221), Robur LO 2002 A »NVA Grenztruppe« (Art.-Nr. 50222), Lada 1500 »Patrouillier-Fahrzeug« (Art.-Nr. 50506), Lada 1500 »Volkspolizei« (Art.-Nr. 50507), Lada 1500 »Mauerfall« (Art.-Nr. 50509), IFA W50 LA/A »Grenztruppen« (Art.-Nr. 95212), IFA W50 LA TLF16 GMK »Volkspolizei« (Art.-Nr. 95213), IFA W50 LA/A »Bereitschaftspolizei« (Art.-Nr. 95214), IFA W50 LA/A »Kommandantendienst« (Art.-Nr. 95216), IFA W50 LA TLF GMK »NVA« (Art.-Nr. 95218), IFA W50 LA TLF GMK »NVA« in Flecktarnung (Art.-Nr. 95219) und IFA L60 3SK »NVA« (Art.-Nr. 95512).

Technische Daten : Details zum Artikel
Maßstab : 1 zu 87 - Spur H0
Produktart : Zubehör
zu Beachten : geeignet ab 14 Jahre, Entsorgung nicht im Hausmüll
Weiterführende Links zu "Busch 42886 - H0 - Mobilbagger T174-1 mit Haken »Mauerfall«"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Busch 42886 - H0 - Mobilbagger T174-1 mit Haken »Mauerfall«"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.